Hähnchen mit Mandarinen in Currysauce für 4 Personen
Die Herkunft dieses Gerichts ist Deutschland.

 Die Zutaten:
2 mittelgroße Hähnchenbrust, 3 Mandarinen, 1 Becher Sahne, 2 Teelöffel Curry, 1 Esslöffel Mandeln (gehackt), 200 ml Brühe, 1 Prise Salz, 300 gr Reis.

 Die Vorbereitungen:
Hähnchenbrust in kleine, mundgerechte Stücke schneiden. Mandarinen pellen (möglichst kernlose, süße Früchte verwenden).
Die Hühnerbrühe ansetzen.

 Die Zubereitung:
Hähnchenbrust mit etwas Öl in der Pfanne gut anbraten. Mit Hühnerbrühe ablöschen. Mandeln hinzufügen. Den Curry hinzufügen, umrühren und 2-3 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Dann die Mandarinen hinzugeben. Mit Sahne und Salz abschmecken.
Dazu Reis servieren.


Wenn Sie schon in den Genuß dieses Rezeptes gekommen sind, haben Sie die Möglichkeit,
hier eine Bewertung abzugeben (1-sehr lecker .... 6-hat mir überhaupt nicht geschmeckt):


Die bisherige Note für das Rezept beträgt 2,00 (bei 33 Bewertungen).

Die Zubereitung dauert rund 40 Minuten, der Schwierigkeitsgrad der Zubereitung ist 2 (1-einfach, 6-sehr kompliziert).

Setzen Sie ein IE-Bookmark, zurück zur Übersicht oder dieses Rezept für   anzeigen.

Validiertes HTML 4.01

Validiertes CSS
Drucken Sie sich dieses Rezept aus Speichern Sie dieses Rezept als PDF Schicken Sie Nils eine Nachricht Verschicken Sie das Rezept per eMail