Überbackene Maultaschen in Weißweinsoße für 4 Personen
Die Herkunft dieses Gerichts ist Deutschland.

 Die Zutaten:
16 große Maultaschen (vom ALDI), 2 mittelgroße Zwiebeln, 400 gr süße Sahne, 400 gr ger. Käse zum Überbacken, 2 Schuß Weißwein, Butter zum Anbraten, Salz, Pfeffer.

 Die Vorbereitungen:
Backofen auf 180° C (Ober - Unterhitze) vorheizen.
Zwiebel schälen und würfeln. Maultaschen in Scheiben schneiden (nicht zu dünn!).

 Die Zubereitung:
Zwiebelwürfel in einer Pfanne mit Butter anschwitzen. Maultaschenstreifen dazugeben und mit anbraten. Mit Sahne auffüllen, salzen und pfeffern und mit Weißwein ablöschen. Alles in eine Auflaufform geben (falls die Pfanne nicht backofentauglich ist!), mit dem geriebenen Käse bestreuen und im Backofen goldbraun überbacken lassen.
Dazu einen Salat reichen.


Wenn Sie schon in den Genuß dieses Rezeptes gekommen sind, haben Sie die Möglichkeit,
hier eine Bewertung abzugeben (1-sehr lecker .... 6-hat mir überhaupt nicht geschmeckt):


Die bisherige Note für das Rezept beträgt 1,27 (bei 11 Bewertungen).

Die Zubereitung dauert rund 30 Minuten, der Schwierigkeitsgrad der Zubereitung ist 1 (1-einfach, 6-sehr kompliziert).

Setzen Sie ein IE-Bookmark, zurück zur Übersicht oder dieses Rezept für   anzeigen.

Validiertes HTML 4.01

Validiertes CSS
Drucken Sie sich dieses Rezept aus Speichern Sie dieses Rezept als PDF Verschicken Sie das Rezept per eMail