Lahana Firinda für 4 Personen
Die Herkunft dieses Gerichts ist Deutschland.

 Die Zutaten:
1 Weißkohl, 2 Zwiebeln, 4 Esslöffel Butter, 300 gr Hackfleisch (Rind oder Lamm), 0,5 Teelöffel Salz, 1 Teelöffel Pul Biber (türk. Gewürz: Paprikaplättchen, scharf), 1 Teelöffel Tomatenmark, 250 ml Fleischbrühe, 100 gr Schafskäse, 2 Eier.

 Die Zubereitung:
Kohl und Zwiebeln hacken oder hobeln.
Butter zerlassen und Zwiebeln leicht bräunen.
Hackfleisch zugeben und anbraten.
Kohl, Salz und Pul Biber zugeben und ca. 30 Minuten bei milder Hitze kochen.
Hackfleischmasse in eine Auflaufform geben. Tomatenmark mit Brühe verrühren und über die Masse geben.
Käse reiben oder über den Auflauf zerbröseln.
Eier mit etwas Milch verquirlen und darüber gießen. Im vorgeheitzten Ofen 45 Minuten bei 180 °C backen.


Wenn Sie schon in den Genuß dieses Rezeptes gekommen sind, haben Sie die Möglichkeit,
hier eine Bewertung abzugeben (1-sehr lecker .... 6-hat mir überhaupt nicht geschmeckt):


Die bisherige Note für das Rezept beträgt 1,67 (bei 6 Bewertungen).

Die Zubereitung dauert rund 90 Minuten, der Schwierigkeitsgrad der Zubereitung ist 2 (1-einfach, 6-sehr kompliziert).

Setzen Sie ein IE-Bookmark, zurück zur Übersicht oder dieses Rezept für   anzeigen.

Validiertes HTML 4.01

Validiertes CSS
Drucken Sie sich dieses Rezept aus Speichern Sie dieses Rezept als PDF Verschicken Sie das Rezept per eMail