Quark - Pfannkuchen für 4 Personen
Die Herkunft dieses Gerichts ist Deutschland.

 Die Zutaten:
250 gr Quark, 250 gr Mehl, 4 Eier, 250 ml Milch, 250 ml Mineralwasser, 1 Prise Salz, Fett zum Ausbacken.

 Die Zubereitung:
Eier trennen und die Eiweiße steif schlagen.
Quark, Mehl, Eigelbe, Milch, Mineralwasser und Salz zu einem Teig schlagen und anschließend das Eiweiß unterheben.
Das Fett in einer Pfanne erhitzen und dünne Pfannkuchen ausbacken.
Mit Zucker oder Kompott servieren.


Wenn Sie schon in den Genuß dieses Rezeptes gekommen sind, haben Sie die Möglichkeit,
hier eine Bewertung abzugeben (1-sehr lecker .... 6-hat mir überhaupt nicht geschmeckt):


Die bisherige Note für das Rezept beträgt 1,00 (bei 7 Bewertungen).

Die Zubereitung dauert rund 20 Minuten, der Schwierigkeitsgrad der Zubereitung ist 1 (1-einfach, 6-sehr kompliziert).

Setzen Sie ein IE-Bookmark, zurück zur Übersicht oder dieses Rezept für   anzeigen.

Validiertes HTML 4.01

Validiertes CSS
Drucken Sie sich dieses Rezept aus Speichern Sie dieses Rezept als PDF Schicken Sie Judith eine Nachricht Verschicken Sie das Rezept per eMail