Reisauflauf mit Fisch für 4 Personen
Die Herkunft dieses Gerichts ist Deutschland.

 Die Zutaten:
200 gr Langkornreis, 2 Stangen Lauch (dicke), 3 große Möhren, 200 ml Milch, 3 Eier (Größe L), 200 gr saure Sahne, 500-600 gr Fischfilet, 200 gr geriebener Käse, Öl, Salz, Pfeffer, Worcestersauce, Zitronensaft.

 Die Vorbereitungen:
Backofen auf 200° C (Ober - Unterhitze) vorheizen.
Auflaufform ausfetten.

 Die Zubereitung:
Reis gar kochen.
Möhren waschen, schälen und würfeln.
Lauch putzen, in feine Streifen schneiden und nochmals waschen.
2 EL Öl in einem Topf erhitzen und das Gemüse darin anbraten.
Milch, Eier, saure Sahne, Salz, Pfeffer, Worcestersauce und etwas Zitronensaft verquirlen.
Reis zum Gemüse geben und die Milch - Eier - Masse unterrühren.
Die Hälfte des Gemüsereises in die Auflaufform geben.
Die Fischfilets mit Zitronensaft beträufeln, leicht salzen und pfeffern und -wer mag- in grobe Stücke schneiden.
Fisch auf den Reis legen und mit der 2. Hälfte des Reises bedecken.
Mit dem Käse bestreuen.
Den Auflauf ca. 30 - 40 Minuten im Backofen (mittlere Schiene) garen.
Wer möchte kann der Eiermasse noch einen kleinen Schuß Weißwein hinzugeben.


Wenn Sie schon in den Genuß dieses Rezeptes gekommen sind, haben Sie die Möglichkeit,
hier eine Bewertung abzugeben (1-sehr lecker .... 6-hat mir überhaupt nicht geschmeckt):


Die bisherige Note für das Rezept beträgt 1,25 (bei 8 Bewertungen).

Die Zubereitung dauert rund 60 Minuten, der Schwierigkeitsgrad der Zubereitung ist 1 (1-einfach, 6-sehr kompliziert).

Setzen Sie ein IE-Bookmark, zurück zur Übersicht oder dieses Rezept für   anzeigen.

Validiertes HTML 4.01

Validiertes CSS
Drucken Sie sich dieses Rezept aus Speichern Sie dieses Rezept als PDF Schicken Sie Judith eine Nachricht Verschicken Sie das Rezept per eMail