Hähnchen im Schweinestall für 4 Personen
Die Herkunft dieses Gerichts ist Deutschland.

 Die Zutaten:
500 gr Hähnchenbrustfilet, 250 ml Schaschliksoße (die zum Grillen), 150 gr Schinken geräuchert in Scheiben, 1 kleine Paprika, 1 kleine Zwiebel, 200 gr Sahne (gerne Fettreduzierte), 100 ml Milch.

 Die Vorbereitungen:
Die Zwiebeln fein hacken, die Paprika in Streifen schneiden.

 Die Zubereitung:
Das Hähnchenfilet längs in etwa 3-4 Streifen schneiden und mit den Schinkenscheiben umrollen.
In eine Mikrowellen geeignete Auflaufform mit Deckel (ich nehme immer eine die man auf sehr bekannte Kunststoff-Haushaltsprodukt-Heim-Partys, gut nennen wir das Kind beim Namen Tupper-Partys, kaufen kann, darin geht es besonders gut) geben und die Zwiebeln sowie die Paprika darauf verteilen.
Schaschliksoße mit Sahne und Milch vermischen und über die Hähnchen-Gemüse-Mischung geben.
In der Mikrowelle bei 600 Watt ca. 20 Minuten garen.
Wenn Sie eine Glas- oder Porzellan-Auflaufform nehmen wird sich die Garzeit warscheinlich verlängern, hoffentlich wird das Fleisch dann auch so schön zart wie in Tupper, aber das muss man einfach mal testen.


Wenn Sie schon in den Genuß dieses Rezeptes gekommen sind, haben Sie die Möglichkeit,
hier eine Bewertung abzugeben (1-sehr lecker .... 6-hat mir überhaupt nicht geschmeckt):


Die bisherige Note für das Rezept beträgt 1,17 (bei 6 Bewertungen).

Die Zubereitung dauert rund 35 Minuten, der Schwierigkeitsgrad der Zubereitung ist 1 (1-einfach, 6-sehr kompliziert).

Setzen Sie ein IE-Bookmark, zurück zur Übersicht oder dieses Rezept für   anzeigen.

Validiertes HTML 4.01

Validiertes CSS
Drucken Sie sich dieses Rezept aus Speichern Sie dieses Rezept als PDF Schicken Sie Maro eine Nachricht Verschicken Sie das Rezept per eMail