Eierlikör-Muffins für 4 Personen
Die Herkunft dieses Gerichts ist Deutschland.

 Die Zutaten:
4 Eier, 200 gr Puderzucker, 2 Päckchen Vanillinzucker, 200 ml Öl, 200 ml Eierlikör, 100 gr Weizenmehl, 100 gr Speisestärke, 3 Teelöffel Backpulver.

 Die Vorbereitungen:
12 Muffinförmchen fetten und mehlen oder (besser) Papierförmchen einsetzen. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen. Ofen vorheizen: 200°C.

 Die Zubereitung:
Eier, Puderzucker und Vanillinzucker schaumig mixen, anschließend Öl und Eierlikör unterrühren. Mehlgemisch langsam unterheben. Teig in die Förmchen gießen (randvoll) und 25 Minuten bei 200°C (Ober- und Unterhitze) goldgelb backen. Aus dem Ofen holen, 10 Minuten stehen lassen, dann erst aus den Förmchen nehmen.
Nach dem Erkalten eventuell mit Puderzucker bestäuben.

Gutes Gelingen und guten Appetit!


Wenn Sie schon in den Genuß dieses Rezeptes gekommen sind, haben Sie die Möglichkeit,
hier eine Bewertung abzugeben (1-sehr lecker .... 6-hat mir überhaupt nicht geschmeckt):


Die bisherige Note für das Rezept beträgt 2,67 (bei 3 Bewertungen).

Die Zubereitung dauert rund 45 Minuten, der Schwierigkeitsgrad der Zubereitung ist 1 (1-einfach, 6-sehr kompliziert).

Setzen Sie ein IE-Bookmark, zurück zur Übersicht oder dieses Rezept für   anzeigen.

Validiertes HTML 4.01

Validiertes CSS
Drucken Sie sich dieses Rezept aus Speichern Sie dieses Rezept als PDF Schicken Sie Lisa eine Nachricht Verschicken Sie das Rezept per eMail