Nudelpizza für 4 Personen
Die Herkunft dieses Gerichts ist Deutschland.

 Die Zutaten:
250 gr Breite Nudeln, 2 Paprika, 500 gr Hackfleisch, 2 Zucchini, 4 mittelgroße Champignons, 1 mittelgroße Zwiebel, 3 Knoblauchzehen, 30 ml Olivenöl, 30 ml Süsse-scharfe Chinasosse, 100 ml Rotwein, 1 Prise Pfeffer, 1 Prise Salz, 10 Tomatenstücke, 1 Päckchen geriebener Käse.

 Die Zubereitung:
Nudeln kochen und auf das Blech geben (Backpapier auf das Blech !!!). Hackfleisch mit Zwiebeln, Rotwein und Olivenöl anbraten und dann auf die Nudeln geben. Zuccini mit Knoblauch kurz anbraten und auf das Hackfleisch geben. Paprika anbraten und auf die Zuccini geben. Darüber kommen die Tomaten und der geriebene Käse. Über das Ganze kommt die Süße-Scharfe Chinasoße. Das Blech im vorgeheizten Backofen mit 200 Grad 30 Minuten garen lassen.


Wenn Sie schon in den Genuß dieses Rezeptes gekommen sind, haben Sie die Möglichkeit,
hier eine Bewertung abzugeben (1-sehr lecker .... 6-hat mir überhaupt nicht geschmeckt):


Die bisherige Note für das Rezept beträgt 1,75 (bei 24 Bewertungen).

Die Zubereitung dauert rund 45 Minuten, der Schwierigkeitsgrad der Zubereitung ist 2 (1-einfach, 6-sehr kompliziert).

Setzen Sie ein IE-Bookmark, zurück zur Übersicht oder dieses Rezept für   anzeigen.

Validiertes HTML 4.01

Validiertes CSS
Drucken Sie sich dieses Rezept aus Speichern Sie dieses Rezept als PDF Schicken Sie Petra Albrecht eine Nachricht Verschicken Sie das Rezept per eMail